Gefüllte Ochsenherztomaten veganEs ist Sommer, die perfekte Zeit um tolles Gemüse mit tollem Gemüse zu füllen. Egal ob Aubergine, Zucchini oder Fleischtomate. Moment, dürfen Veganer Fleischtomaten essen? Natürlich dürfen sie dass. Wir haben uns bei diesem Rezept für Ochsenherztomaten entschieden, diese sehen nicht nur wunderschön aus sondern harmonieren toll mit unserer würzigen Füllung bestehend aus Tofu, grünen Erbsen und Tahin.

Die Zutaten für 4 gefüllte Ochsenherztomaten

  • 4 Ochsenherztomaten (oder Fleischtomaten)
  • 2 mittlere Zwiebeln
  • 200 g Tofu
  • 100 g TK Erbsen ( in unserem Fall eine Gemüsemischung)
  • 2 TL Majoran
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • 1 TL Knoblauch
  • 2 TL Zwiebelpulver
  • 1 EL vegane Austernsauce
  • ½ TL vegane Gemüsebrühe
  • 1 TL Liquid Smoke
  • 2 EL Tahin
  • 2 EL Leinsamen, geschrotet
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zuerst schälen wir die Zwiebeln und schneiden diese in kleine Würfel. Ist das geschafft, schwitzen wir die Zwiebeln in einer Pfanne mit ein wenig Öl an. Nebenbei zerdrücken wir den Tofu mit einer Gabel, am Ende sollte der Tofu an Hackfleisch erinnern. Wenn die Zwiebeln glasig sind, geben wir den Tofu hinzu und braten alles goldbraun an. Die Tomaten werden unsanft geköpft und mit einem Löffel ausgehöhlt. Das Tahin rühren wir mit dem Wasser glatt und geben unsere Gewürze dazu.

Nun gesellen sich unser Tahingemisch mit dem kleingeschnittenen Fruchtfleisch der Tomaten in die Pfanne, zu Zwiebeln und Tofu. Alles zusammen lassen wir für ca. 10 Minuten sanft vor sich hin köcheln, die Konsistenz sollte cremiger werden und die Flüssigkeit ein wenig reduziert. Am Ende geben wir unsere geschroteten Leinsamen zur Bindung hinzu und schmecken mit Salz und Pfeffer ab.

Wir lassen die Füllung ein klein wenig abkühlen und füllen sie in unsere Tomaten. Im vorgeheizten Backofen werden unsere Ochsenherzen in einer Auflaufform bei 180° Grad Umluft für ca. 20 – 30 Minuten gebacken.

Und fertig ist ein tolles Sommergericht wo die Süße der Tomaten mit einer würzigen Füllung kombiniert wird. Dazu passen frisches Baguette, ein leichter Salat und natürlich ein guter Wein. Man gönnt sich ja sonst nix.

Wir freuen uns wenn Ihr die gefüllten Ochsenherztomaten ausprobiert. Lasst es euch schmecken.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>